Allgemeine Tätigkeiten


Traditionelles Gartenfest

 

Wir bedanken uns recht herzlich für den zahlreichen Besuch und freuen uns schon auf das Gartenfest 2020!

 

Hier zum Bericht der Zeitung "meinbezirk.at".

Hier zum Bericht der Zeitung "meinbezirk.at".



Gemeinsam sicher Feuerwehr mit der Volksschule Allerheiligen

 

Am Freitag, dem 28. Juni 2019 fand in Zusammenarbeit mit der Volksschule Allerheiligen der "Gemeinsam sicher Feuerwehr Tag" statt.

 

In fünf verschiedenen Stationen wurden unter anderem wichtige Themenbereiche im Feuerwehrwesen vorgestellt und erklärt:

  1. Funkwesen
  2. Sanitätswesen
  3. Technik: Vorstellung RLF-A, Atemschutz und HD-Rohr
  4. Zielspritzen mit der Kübelspritze
  5. Vorstellung der Jugendarbeit in der Feuerwehr von Bereichsjugendwart Peter Kracmar

Zum Abschluss gab es dann noch eine kleine Stärkung und ein Eis.

 

Hier der Link zur Homepage der VS Allerheiligen.



Bereichsfeuerwehr - Jugendleistungsbewerb und Bewerbsspiel in Mürzhofen

 

Am Samstag, dem 22. Juni 2019 fand am Sportplatz in Mürzhofen der diesjährige Bereichsfeuerwehr - Jugendleistungsbewerb verbunden mit dem Bewerbsspiel der Bereichsfeuerwehrverbände Bruck an der Mur und Mürzzuschlag statt.

 

Gratulation an alle teilnehmende Gruppen zur hervorragenden Leistung!

 

Hier der Link zur Bereichshomepage!



Florianisonntag

 

Am Sonntag, dem 05. Mai 2019 fand der diesjährige Florianisonntag statt. Rund 45 Florianis besuchten die heilige Messe in der Pfarre in Allerheiligen. Danach marschierten wir von den ehemaligen Linden in Edelsdorf zum Rüsthaus und ließen den Tag des Heiligen Florians gemütlich Ausklingen. HBI Bruggraber bedankt sich bei allen Kameradinnen und Kameraden für deren Einsatz am Nächsten und ebenso bei unseren Kameraden Michael Steinbauer für die Verköstigung.



Steirischer Frühjahrsputz

 Aktion saubere Steiermark

 

Auch heuer waren wir wieder fleißig im Einsatz um die Umwelt von achtlos weggeworfenen Müll zu säubern. Mit 20 Kameradinnen und Kameraden wurde ein erschreckend großer Berg an Müll "gesammelt".



Funkgrundkurs in Mürzzuschlag

 

Am Samstag, dem 23. März 2019 und am Sonntag, dem 24. März 2019 fand in der neuen Mittelschule in Mürzzuschlag der Funkgrundkurs des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag statt.

 

Gratulation an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!



Faschingseisschießen

 

Am Sonntag, dem 03. März 2019 fand das traditionelle Faschingseisschießen bei der "Houmakogl-Eisbahn" statt.



Eisschießen am Stanzer Teich Bereich Mürzzuschlag

 

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019 fand das mittlerweile traditionelle Eisschießen des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag am Stanzer Teich statt.

 

Gratulation an alle Mannschaften zur guten Leistung.

 

Hier der Link zur Homepage des Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag.



Eisschießen am Stanzer Teich Abschnitt IV

 

Am Freitag, dem 15. Februar 2019 fand das mittlerweile traditionelle Eisschießen des Abschnittes IV am Stanzer Teich statt.

 

Gratulation an alle Mannschaften zur guten Leistung.

 

Hier der Link zur Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes.



Ortspokal am 20.01.2019

 

Gratulation unserer Mannschaft zum 1. Platz beim Ortspokal.



Wehrversammlung am 05. Jänner 2019

 

54 Kameradinnen und Kameraden, zahlreiche Ehrengäste darunter, Bürgermeister Christian Sander, BR Johann Eder-Schützenhofer, ABI Franz Weberhofer, ABI d. F. Heinz Brunnhofer, HBI Franz Schoberer und Bezirkskontrollinspektor Markus Bader konnte HBI Ing. Christian Bruggraber im Rahmen der Wehrversammlung begrüßen.

 

Bemerkenswert auch der Leistungsbericht für das Jahr 2018:

 Bei 303 Ereignissen (Einsätze, Übungen, Bewerbe, etc.) waren 1.658 Mitglieder im Einsatz. Dabei wurden rund 13.000 Stunden freiwilliger Feuerwehrdienst geleistet.

 

In den Aktivstand übernommen wurden:

JFM Marcel Rechberger

JFM Laura Rust

JFM Stefan Steininger

 

Beförderungen:

OFM Nina Eder zum HFM

OFM Manuel Gallbrunner zum HFM

OFM Dominik Puhl zum HFM

OFM Michael Puhl zum HFM

OLM d. F. Karl Lackner zum HLM d. F.

 

HBI Bruggraber bedankt sich bei allen Kameradinnen und Kameraden für deren Einsatz und wünscht ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr 2019.